Währung : £

Sprachen

Warenkorb  

Keine Produkte

£0.00 Versand
£0.00 Gesamt

Weiter zur Kasse

Keiti Tankpad KT8400

£17.99 inkl. MwSt.

In den Korb

Zu Ihrer Wunschliste hinzufügen

KT8400

Lieferbarkeit Produkt leider nur noch


Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen
Keiti Tankpad KT8400 Vergrößern

Tankpad

Hersteller: Keiti Tankpad

Produkt Code: KT8400

Maße: Länge 21.5 cm, Breite (oben) 15.5 cm, Breite (unten) 7.5 cm.


Produkteigenschaften des Tankpads

Mit Kunstharz überzogen und an den Kanten abgerundet

Extra starke Klebewirkung

  • UV - beständiger 2mm starker Schutzschirm aus Gießharz zur Verhütung von verbleichen auch bei starker Sonneneinstrahlung
  • Kein vergilben , langlebig und kratzfest durch spezielle Materialformel.
  • Temperaturbeständig von -10 °C bis +80 °C.
  • Hergestellt unter Verwendung von hochwertigem Vinyl-Rohstoff.
  • Hitze, Feuchtigkeits und Wasserbeständig.
 
Maße : max. Höhe 21,5 cm , max. Breite 15 cm , Breite unten 5,5 cm
 

Montageanleitung für das Tankpad

Bitte beachten Sie die folgende Hinweise und Tipps für eine fachgerechte Montage:
Auf keinen Fall das Tankpad auf noch nicht ausgehärtete Lackierungen kleben! Frische Lacke dunsten noch ca. 4-6 Monate nach der Lackierung sogenannte Lösungsmittel “Weichmacher” aus. Bei noch nicht ganz ausgehärteten Lackierungen können der Klebstoff des Tankpads und die Lackoberfläche dauerhaft beschädigt werden.
  • Wählen Sie die abzudeckende Stelle am Tank so aus, dass dieser während der Fahrt vor Berührungen durch Ihre Kleidung, insbesondere durch Reißverschlüsse, Gürtelschnallen und Knöpfe bestmöglich geschützt wird.
  • Reinigen Sie die zu beklebende Stelle mit einem sauberen Tuch vor und entfetten Sie diese anschließend möglichst mit Silikonentferner oder Reinigungsbenzin. Probieren Sie bei nachlackierten Tanks an einer wenig sichtbaren Stelle den Entfetter zunächst aus. Spraydosenlacke sind nicht immer resistent. Verwenden Sie keinen Lackverdünner!
  • Ziehen Sie die Schutzfolie von der Rückseite des Tankpads ab und kleben Sie es sorgfältig ausgerichtet auf den Tank auf. Bei größeren Pads Folie zunächst nur teilweise abziehen, aufsetzen, und dann beim Aufkleben Restfolie abziehen. Bei aus Einzelsegmenten bestehenden Pads auf Symmetrie und gleichmäßige Abstände der Segmente achten. Pad mit einem weichen, nicht-fusselnden Tuch fest andrücken.
 
Soll das Pad entfernt werden, erwärmt man es leicht mit einem Haarfön. Achtung: Den benzingefüllten Tank keinesfalls erhitzen, sonst Explosionsgefahr! Am besten den entleerten Tank abnehmen und wenigstens 24 Stunden im Freien oder in einem gut belüfteten Raum ausdunsten lassen, bis keine Benzingase mehr wahrnehmbar sind, oder Gase mit Druckluft aus dem Tank treiben. Tank auf eine Arbeitsfläche legen, leicht entflammbare Gegenstände aus dem Umfeld entfernen, Tankdeckel geöffnet halten, nicht mit dem Gesicht in der Nähe der Öffnung aufhalten und erst dann den Haarfön anwenden. Klebstoffreste mit einem Aufkleberentferner oder mit WD 40 Feinöl abwischen. Aufkleberentferner erst an einer wenig sichbaren Stelle auf Lackverträglichkeit überprüfen.

Tankpads unterscheiden sich in Qualität und Design

Neben den Felgenrandaufklebern und den Aufklebern für das Auto und das Motorrad stehen dem Motorsportfan einige andere Möglichkeiten für die Verzierung seiner Maschine zur Verfügung, wie die beliebten Tankpads. Die beliebtesten Anbieter sind hier Keiti,  Lethal Threat und Blue Moon. Alle drei Hersteller haben sich darauf spezialisiert besonders langlebige Tankpads herzustellen, die zudem eine beeindruckende Qualität und Genauigkeit des gezeigten Motives aufweisen. Egal ob man seine Yamaha, seine Honda oder seine Kawasaki mit einem Tankpad verschönern will, das reichhaltige Angebot dieser Tankpads ist schier unendlich. Wer sich über das Design noch nicht sicher ist, der sollte sich in den verschiedenen Kategorien unserer Shop Tankpads24 genauer und in aller Ruhe umschauen. Es werden spezielle Tankpads angeboten, die beispielsweise eine sexy gestaltete Silhouette zeigen.

Oder wie wäre es mit einem Totenkopf als gefährlich wirkendes Design, wie die Maschine und der Fahrer selbst. So steht auch ein Sensenmann beispielsweise zur Auswahl als Tankpad bereit oder die unterschiedlichsten Flaggen. Spinnen, Drachen oder Joker geben als Tankpad ebenfalls ein besonderes Motiv auf der Maschine ab. Wer sich lieber für ein Design bei dem Tankaufkleber entscheiden möchte, welches motorradspezifisch ist - kein Problem. Auch hier sind spezielle Tankpads für die Kawa und viele andere Maschinen zu finden. Bei dem Design kommt es immer auf das Gesamterscheinungsbild an und dazu gehört selbstverständlich auch der Fahrer.


Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Specials

Aktuell keine Sonderangebote

PayPal